Mediadaten

Die IHK-Zeitschrift "Die Wirtschaft zwischen Alb und Bodensee" ist der ideale Werbeträger für Unternehmen, die gezielt gewerbliche Kunden in den IHK-Regionen Ulm und Bodensee-Oberschwaben ansprechen wollen. Die Leser sind Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Verkehr. Wie gut die IHK-Zeitschriften in einer bundesweiten Reichweitenstudie abgeschnitten haben, lesen Sie hier: Leseranalyse - Entscheider im Mittelstand 2016.
Wenn Sie sich für Werbung in diesem regionalen Wirtschaftsmagazin interessieren, wenden Sie sich bitte an:
Prüfer Medienmarketing Endriß & Rosenberger GmbH
Melanie Nöll
Jägerweg 1
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 2119-14
Fax 07221 2119-15
E-Mail: melanie.noell@pruefer.com
Überregionale Anzeigenschaltung in IHK-Magazinen
Neben regionalen Anzeigen nutzen eine Vielzahl überregional und bundesweit tätiger Unternehmen die IHK-Zeitschriften als B2B-Werbeplattform. Eine Auflage von insgesamt über 285.000 Exemplaren in allen Wirtschaftsregionen von Baden-Württemberg lässt sich über die IHK Kombi-Südwest (AZV) belegen - gesamt oder regional belegbar, mit unterschiedlichen Werbemotiven oder mit einer gemeinsamen Botschaft, aber immer mit nur einem Partner für die Buchung, die Abwicklung und die Abrechnung Ihrer Schaltungen. Dadurch sind punktuelle Schaltungen wie die Selektion von Wirtschaftsräumen genauso einfach möglich wie die Belegung nach Nielsengebieten oder auch bundesweite Kampagnen über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unseren Verlagspartner Prüfer Medienmarketing Endriß & Rosenberger GmbH (Kontaktinformationen oben) oder online unter www.ihk-zeitschriften.de.