Girls'Day 2017

Die IHK Bodensee-Oberschwaben ruft insbesondere technische Unternehmen, Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen dazu auf, sich an der jährlich stattfindenden Aktion "Girls'Day" zu beteiligen. Der Girls'Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben bei einer stetig steigenden Zahl an Veranstaltungen insgesamt über 1.000.000 Mädchen teilgenommen.
Der Girls'Day findet das nächste Mal am Freitag, 27. April 2017 statt.
Weiterführende Informationen - z.B. Anmeldeformular, Aktionsleitfaden und Forschungsreihen - finden Sie auf der offiziellen Website: www.girls-day.de und im Internet-Portal tecnopedia, das MI(N)Tmach-Portal der Industrie- und Handelskammern.
Für die Jungen ab der 5. Klasse findet parallel zum Girls'Day der Boys'Day - Jungen-Zukunftstag statt. Bundesweit laden Einrichtungen, Organisationen, Schulen und Hochschulen sowie Unternehmen Schüler ab der 5. Klasse ein. Sie lernen an diesem Tag Dienstleistungsberufe z.B. in den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Pflege kennen sowie weitere Berufsfelder, in denen bislang wenig Männer arbeiten. Mehr Infos unter www.boys-day.de